Name:
Tirol Milch
Fertigstellung:
2003
Vorschaubild:
Ort:
Wörgl
Kategorie:
Industrie & Gewerbe
Beschreibung:

Die Tirol Milch, ein Teil der Berglandmilch, mit Sitz in Wörgl, wird von Architekten Adamer°Ramsauer,

 

Begleitung von der Stunde Null

Architekten Adamer°Ramsauer sind von der Stunde null, mit der Planung und baulichen Entwicklung der Tirol Milch in Wörgl betraut. Seit dem Jahr 1983, nach gewonnenem Architektenwettbewerb zur Neuplanung der Produktionsstätte, wurde der Gebäudekomplex ständig verändert und erweitert. Um diesen immer neuen Bedürfnissen und Produktionsabläufen gerecht zu werden, ist eine weit vorausschauende Planung möglicher Expansionen auf allen Ebenen notwendig. Im Industrie und Gewerbebau herrschen somit komplett andere Spielregeln wie im privaten Hausbau. Im Vordergrund stehen hier, bei Entwurf und Planung, technische und logistische Abläufe und Prozesse bzw. Vernetzung der einzelnen Produktionsanlagenfirmen mit den bautechnischen Vorgaben, die dann vom
Architekten in ein gemeinsames ganzes gebündelt werden.

 

Käserei Neu

In den Jahren 2013 bis 2015 wurde die Käserei durch einen kompletten Neubau ersetzt, welcher im vollautomatischen Betrieb nun Käse erzeugt. Derzeit werden im Molkereibetrieb täglich ca. 900.000 Liter Milch verarbeitet, davon ca. 600.000 Liter für die Käseproduktion, welche sich auf 60 To/Tag beläuft.

Leistungsumfang A°R

- Architekturplanung
- Leistungsverzeichnis
- Vergabe
- Koordination aller technischen Sonderplaner/ innenbetriebliche Abläufe
- Örtliche Bauaufsicht
- Kostencontrolling

SEO-Titel:
SEO-Keywords:
SEO-Description:
Name:
Tirol Milch
Fertigstellung:
2003
Vorschaubild:
Ort:
Wörgl
Kategorie:
Industrie & Gewerbe
Beschreibung:

Die Tirol Milch, ein Teil der Berglandmilch, mit Sitz in Wörgl, wird von Architekten Adamer°Ramsauer,

 

Begleitung von der Stunde Null

Architekten Adamer°Ramsauer sind von der Stunde null, mit der Planung und baulichen Entwicklung der Tirol Milch in Wörgl betraut. Seit dem Jahr 1983, nach gewonnenem Architektenwettbewerb zur Neuplanung der Produktionsstätte, wurde der Gebäudekomplex ständig verändert und erweitert. Um diesen immer neuen Bedürfnissen und Produktionsabläufen gerecht zu werden, ist eine weit vorausschauende Planung möglicher Expansionen auf allen Ebenen notwendig. Im Industrie und Gewerbebau herrschen somit komplett andere Spielregeln wie im privaten Hausbau. Im Vordergrund stehen hier, bei Entwurf und Planung, technische und logistische Abläufe und Prozesse bzw. Vernetzung der einzelnen Produktionsanlagenfirmen mit den bautechnischen Vorgaben, die dann vom
Architekten in ein gemeinsames ganzes gebündelt werden.

 

Käserei Neu

In den Jahren 2013 bis 2015 wurde die Käserei durch einen kompletten Neubau ersetzt, welcher im vollautomatischen Betrieb nun Käse erzeugt. Derzeit werden im Molkereibetrieb täglich ca. 900.000 Liter Milch verarbeitet, davon ca. 600.000 Liter für die Käseproduktion, welche sich auf 60 To/Tag beläuft.

Leistungsumfang A°R

- Architekturplanung
- Leistungsverzeichnis
- Vergabe
- Koordination aller technischen Sonderplaner/ innenbetriebliche Abläufe
- Örtliche Bauaufsicht
- Kostencontrolling

SEO-Titel:
SEO-Keywords:
SEO-Description:

Zurück